Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet HELLER Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Besuch auf dieser Webseite wird durch einen Webanalysedienst anonymisiert erfasst. Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte hier.

X
Menü
 
17.08.2018

HELLER auf der AMB 2018 in Stuttgart

Auf der AMB 2018 in Stuttgart wollen wir Ihnen Lösungen vorstellen, die zur wettbewerbsfähigen Erfüllung Ihrer Produktionsaufgaben beitragen. Dazu zählen neben Maschinen und Dienstleistungen auch digitale Lösungen, die wir mit Ihrer Fertigungsrealität verknüpfen.


HELLER auf der AMB 2018 in Stuttgart

Bearbeitungszentren für hochproduktive Zerspanung in allen Disziplinen

 

Baureihe C: Komplettbearbeitung inklusive hochproduktiver Drehfunktion

Dynamik und hohes Zerspanvolumen in jeder räumlichen Lage sind die Maßstäbe, die man bei Bearbeitungszentren von HELLER erwartet. Mit der Baureihe C wird man diesem Anspruch auch bei Drehoperationen gerecht. So überzeugen die Maschinentypen der Baureihe C mit einer leistungsstarken 5-Achs-Bearbeitung sowie mit einer horizontalen, vertikalen und in jeder Winkellage angestellten Drehfunktionalität. Zur AMB 2018 wird dieses Konzept mit einer nahezu einzigartigen Zerspanungsleistung, HSK-T 100 Werkzeugaufnahme und einem großen Arbeitsraum der CP 6000 vorgestellt. Diese Baureihe ist bei möglichen Werkstückdurchmessern bis 1.200 mm und einer Werkstückmasse bis zu 1.400 kg in diesem Marktsegment einzigartig. Das Bearbeitungszentrum CP 6000 ist mit einem Arbeitsraum von 1.000 x 1.000 x 1.300 mm (X, Y, Z), einer Palettengröße von 630 x 630 mm und mit einem integrierten Palettenwechsler ausgestattet. Damit lassen sich künftig Werkstücke mit Durchmesser bis zu 1.000 mm (1.580 mm bei Z-Hubeinschränkung) und einer maximalen Höhe von 1.200 mm in einer Aufspannung fräsen sowie prozesssicher und hochproduktiv drehen.

Baureihe HF: Produktivität in 5 Achsen

Die 5-Achs-Bearbeitungszentren der Baureihe HF reduzieren durch die 5. Achse im Werkstück in Verbindung mit der hohen Dynamik und einer horizontalen Spindel für kürzeste Span-zu-Span-Zeiten deutlich die Nebenzeiten. HELLER verspricht damit hohe Produktivität in der Serienproduktion und den universellen Einsatz bei mittleren und höheren Losgrößen. Auf der AMB 2018 in Stuttgart stehen die bereits in 2016 vorgestellte HF 3500 mit einem Arbeitsbereich von 710 x 750 x 710 mm und einer maximalen Palettenbeladung von 550 kg sowie die HF 5500 mit einem Arbeitsbereich von 900 x 950 x 900 mm und einer maximalen Palettenbeladung von 750 kg, beide mit Palettenwechsler, im Mittelpunkt. Bei der Baureihe HF wurde Bewährtes mit Innovation ergänzt. Dazu zählt unter anderem die Kinematik. Drei Linearachsen in X, Y und Z, ausgestattet mit absoluten Messsystemen, sowie zwei direkt angetriebene dynamische Rundachsen A und B in einem Schwenkrundtisch.

Smarte Lösungen für Ihre Produktionsaufgaben

 

Außerdem beschäftigen wir uns intensiv mit dem Thema „Digitale Dienstleistungen“. In Zusammenarbeit mit Siemens haben wir weitere HELLER4Industry Lösungen entwickelt. Ein Ziel dabei ist unter anderem die Vermeidung ungeplanter Maschinenstillstände und damit die Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit.



Besuchen Sie uns in Halle 10, Stand 10A31 und seien Sie gespannt auf unsere Antworten zu einer modernen und zukunftsorientierten Fertigung.

Jetzt anmelden und gratis Eintrittscode anfordern!

 

 


Newsletter der HELLER Gruppe

Immer aktuell informiert mit dem HELLER Newsletter

  • Produktneuheiten & Angebote
  • Anwenderreportagen
  • Exklusive Veranstaltungseinblicke
  • Aus dem Unternehmen

Jetzt anmelden

Menü
 
© 2018 Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH ·Impressum·Datenschutz