Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet HELLER Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Besuch auf dieser Webseite wird durch einen Webanalysedienst anonymisiert erfasst. Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte hier.

X
Menü
 

Kundenspezifische Lösungen mit messbaren Ergebnissen

Produktivität in neuer Dimension

Aufgabenstellung

  • Komplettbearbeitung Gussring
  • Großteilebearbeitung an der Leistungsgrenze
  • Kontrollieren und Korrigieren von Unwuchten
  • Erreichen höchster Oberflächengüte
  • Hohe Herausforderung an die HSK100-Spindel bedingt durch die lange Werkzeugauskragung

Projektumfang und Lösung

  • Einsatz des HELLER Fräs-Drehzentrums CP 8000
  • Volle Fräs- und Drehfunktionalität in einer Maschine
  • State-of-the-art 5-Achs-Bearbeitung mit Palettenwechsler
  • Spindelleistung 60 kW
  • Drehmoment 1.456 Nm
  • Drehzahl 8.000 min -1
  • Optimaler Einsatz von Dreh-, Fräs-, Bohr-/Tieflochbohr-, Reib- und Gewindewerkzeugen in einer Maschine
  • Höchste Oberflächengüte durch Möglichkeit der Optimierung der Prozessparameter
  • Integrierte Wuchtfunktionalität zur Herstellung präziser Oberflächen und Sicherung von wiederholgenauem zentrischen Spannen beim Drehen
  • Ausgelegt auf höchste Verfügbarkeit und Produktivität

Ergebnis

  • Produktions-Fräs-Drehen von Werkstücken bis 2.000 kg
  • Verkürzung der Fertigungskette und Reduzierung des Handlingaufwands und der Anzahl von Aufspannungen durch den Einsatz eines 5-achsigen Bearbeitungszentrums
  • Komplettbearbeitung des Bauteils dank Integration der Drehfunktionalität im BAZ in nur einer Aufspannung
  • Hohe Bearbeitungssicherheit durch wiederholgenaues zentrisches Spannen
Ihr Ansprechpartner
Made by HELLER
Menü
 
© 2019 Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH ·Impressum·Datenschutz