Ausbildung bei HELLER

Auf Erfolgskurs mit einer Ausbildung „Made by HELLER“

Mit einer Ausbildung bei HELLER bist du ganz vorne mit dabei! Weltweit setzen rund 200 engagierte Auszubildende auf die ausgezeichnete Facharbeiterausbildung bei HELLER. Am Standort Nürtingen beginnen jährlich zwischen 30 und 40 junge Menschen ihre Ausbildung. Auch du kannst einer von ihnen sein.

Du suchst eine Ausbildungsstelle, die dir Spaß macht, die abwechslungsreich ist, deine Stärken fördert und die dir interessante Zukunftsperspektiven bietet? Du bist außerdem bereit für neue Entdeckungen? Interessierst du dich für Technik und kannst es dir gut vorstellen, in einem international agierenden Maschinenbauunternehmen zu lernen?

Dann starte jetzt deine persönliche Mission Zukunft mit einer Ausbildung bei HELLER! Auf dieser Seite erfährst du mehr über unsere Ausbildung und findest heraus, welcher Beruf zu dir passt.

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Ausbildung „Made by HELLER“

Facharbeiterausbildung auf höchstem Niveau

Die HELLER Lehrwerkstatt wurde bereits 1913 in Nürtingen gegründet. Seither steht unser Unternehmen für eine Facharbeiterausbildung auf höchstem Niveau und genießt einen guten Ruf weit über die Region hinaus. Für unser außerordentliches Engagement in der Ausbildung haben wir 2016 das Ausbildungszertifikat der Bundesagentur für Arbeit erhalten. Auf die Qualität unserer Ausbildung sind wir sehr stolz.


Mit einer Ausbildung „Made by HELLER“ bist du ganz vorne mit dabei!

Neben umfangreichen praktischen Erfahrungen an unseren modernen Arbeitsplätzen in unserer Lehrwerkstatt runden fundierte theoretische Kenntnisse deine Ausbildung ab. Während eurer gesamten Ausbildung habt ihr eure Ausbilder als Ansprechpartner. Sie unterstützen euch persönlich und fachlich und geben euch zudem nützliche Tipps.


Gemeinsame Aktionen stärken den Teamgeist.

Damit ihr genügend Gelegenheit habt, euch gegenseitig kennenzulernen, haben wir folgende Aktionen für die Auszubildenden geplant:

  • Kennenlernwoche (1. Ausbildungsjahr)
  • Einwöchige Lehrfahrt (2. Ausbildungsjahr)
  • Tagesausfahrt (3. Ausbildungsjahr)

Natürlich gibt es noch zahlreiche andere Gelegenheiten, bei denen euer Teamgeist gefragt ist. Bei der HELLER-Azubi-Initiative (HAI) plant und gestaltet ihr zusammen ehrenamtliche Projekte, organisiert Spendenaktionen und setzt euch für die Integration von Menschen mit Behinderung ein.

HELLER Lehr- und Lernfabrik & CNC-ProfiTrainer

Der Schlüssel für qualifiziertes Fachpersonal

In der HELLER Lehr- und Lernfabrik kann der Bau und die Fertigung einer CNC-Werkzeugmaschine unter realen Bedingungen erlernt und trainiert werden. Als kleineres Pendant einer großen Werkzeugmaschine bietet der HELLER CNC-ProfiTrainer die gleichen Funktionalitäten und stellt dabei zugleich das Werkzeug als auch die zu bauende Maschine dar. Das bereits mehrfach ausgezeichnete Konzept wird heute erfolgreich zu Ausbildungs- und Schulungszwecken eingesetzt und ist fester Bestandteil einer Ausbildung „Made by HELLER“.

Ausbildungsberufe bei HELLER
 

Mit Durchblick und Geschick zu cleveren Lösungen

Ohne sie läuft nicht viel. Industriemechaniker sind für die Montage, Inbetriebnahme, Wartung und Reparatur komplexer Baugruppen und Maschinen zuständig. Da gilt es, den Durchblick zu wahren und vor Ort eine clevere Lösung für den Kunden zu finden. Wenn du also ein kontaktfreudiger Mensch bist, zudem Spaß an handwerklicher Arbeit hast und dich für technische Dinge interessierst, dann erwartet dich eine spannende Zeit. Nach einer umfassenden Metallgrundausbildung wirst du in allen Fachabteilungen im Bereich Montage für deine zukünftigen Aufgaben fit gemacht.

Anforderungen:

  • guter Haupt- bzw. Realschulabschluss
  • technisches Interesse und Verständnis
  • handwerkliche Begabung
  • abstraktes und logisches Denkvermögen

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Berufsschule: Philipp-Matthäus-Hahn-Schule, Nürtingen

Jetzt bewerben!

Absolute Präzision beim Fräsen, Schleifen und Drehen

Zerspanungsmechaniker bedienen CNC-gesteuerte Fräs-, Schleif- und Drehmaschinen, um Präzisionsbauteile zu fertigen. Dazu gehört die Planung und Überwachung der Fertigungsprozesse, die Auswahl des Bearbeitungsverfahrens sowie die Einrichtung der CNC-Werkzeugmaschinen. Interesse an moderner Technik, ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und der Blick für das Detail sind gute Voraussetzungen, um diesen interessanten Beruf auszuüben. Nach einer Metallgrundausbildung durchläufst du alle relevanten Abteilungen.

Anforderungen:

  • guter Haupt- bzw. Realschulabschluss
  • technisches Interesse und Verständnis
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • handwerkliche Begabung

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Berufsschule: Philipp-Matthäus-Hahn-Schule, Nürtingen

Jetzt bewerben!

Vielseitig und global im Einsatz

Mechatroniker vereinen durch ihre Ausbildung die Metall- und Elektrofachkraft in sich und sind bei HELLER für die Montage, Wartung und Instandhaltung komplexer Maschinen und Anlagen mit elektronischen Komponenten zuständig. Und das weltweit: Denn unsere Maschinen und Systeme sind bei Kunden rund um den Globus im Einsatz. Wenn dich diese Kombination aus Technik, Handwerk und weltweitem Einsatz als Servicemechaniker/-techniker anspricht, ist dieser Beruf eine gute Wahl. Nach der umfassenden Metall- und Elektroausbildung lernst du die Praxis in den Fachabteilungen im Unternehmen kennen.

Anforderungen:

  • Realschulabschluss
  • technisches Interesse und Verständnis
  • handwerkliche Begabung
  • abstraktes und logisches Denkvermögen

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Berufsschule: Max-Eyth-Schule, Kirchheim unter Teck

Jetzt bewerben!

Die Elektronik erfordert Logik und Fingerspitzengefühl

Das Herzstück jeder Maschine ist die Elektronik. Sie steuert die Prozesse, gibt den Takt vor und muss immer funktionieren. Elektroniker nehmen komplexe Maschinen und Anlagen mit elektronischen Komponenten und Steuerungen in Betrieb, verknüpfen sie miteinander und halten sie instand – oft auch beim Kunden vor Ort. Für die Ausbildung zum Herz-Spezialisten der besonderen Art brauchst du kein Medizin-Studium. Nach der Metall- und Elektrogrundausbildung durchläufst du unter anderem Fachabteilungen in den Bereichen Montage, Prüffeld, Maschinenabnahme, Instandhaltung und IT.

Anforderungen:

  • Realschulabschluss
  • technisches Interesse und Verständnis
  • handwerkliche Begabung
  • abstraktes und logisches Denkvermögen

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Berufsschule: Max-Eyth-Schule, Kirchheim unter Teck

Jetzt bewerben!

Zeichnungen und Dokumentationen geben Ideen Gestalt

Technische Produktdesigner kommen ganz ohne „Hokuspokus“ und „Simsalabim“ aus. Sie machen Ideen des Konstrukteurs sichtbar. Seine Vorgaben verwandeln sie mit modernen CAD-Systemen in Zeichnungen und Dokumentationen von einzelnen Komponenten und Baugruppen. Für diesen Beruf sind Kreativität, ein Blick für technische Details und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen erforderlich. Nach einer umfassenden Metallgrundausbildung durchläufst du bei uns Fachabteilungen der Montage und der Konstruktion und lernst den Umgang mit CAD-Programmen für die Erstellung von technischen Zeichnungen.

Anforderungen:

  • Realschulabschluss
  • technisches Interesse
  • mathematisch-technisches Verständnis
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Kreativität

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Berufsschule: Friedrich-Ebert-Schule, Esslingen-Zell

Jetzt bewerben!

Praktika

Praxis schnuppern hilft dir bei deiner Entscheidung!

Du bist interessiert, weißt aber noch nicht, ob das wirklich das richtige für dich ist? Bei einem einwöchigen Schülerpraktikum kannst du die Branche, das Arbeitsumfeld, die möglichen Aufgabengebiete und Chancen kennenlernen, die dir HELLER bietet.

Falls du ein Praktikum bei uns absolvieren möchtest, solltest du dich sechs Monate vor Praktikumsbeginn bei uns melden. Sende uns deine Bewerbung per E-Mail an eine der untenstehenden Kontaktadressen. Es genügen ein formloses Schreiben mit Angabe des gewünschten Zeitraumes sowie der angestrebten Berufsrichtung einschließlich kurzer Begründung und dein Lebenslauf.

2020 stehen folgende Praktikumswochen zur Auswahl: KW 10, 11 und 16.

Downloads

heller-ausbildung-studium.pdf
Infobroschüre
HELLER Ausbildung & Studium
3.7 MB

In unserem Download Center findest du alle Infomaterialien über unser Unternehmen, unsere Produkte und Services auf einen Blick.

Personalmessen

Wir freuen uns auf deinen Besuch!
 

Studieninfotag an der DHBW Stuttgart  

Wo? Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart
Wann? Mittwoch, 20.11.2019 von 8 bis 13 Uhr

Mehr Infos

Backstage@HELLER Ausbildung

Wo? Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH in Nürtingen
Wann? Freitag, 15.05.2020

Deine Bewerbung bei HELLER

Start frei für deine Mission Zukunft

Bist du bereit, mit uns durchzustarten? Dann sende uns jetzt deine Bewerbung per E-Mail an eine der untenstehenden Kontaktadressen.

Deine Bewerbung sollte folgendes beinhalten:

  • Anschreiben mit Begründung für die Wahl deines Ausbildungsberufes
  • Lebenslauf
  • beglaubigte Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse
  • Zertifikate und Nachweise über durchgeführte Praktika

Die Auswahl der Auszubildenden bei HELLER erfolgt 12 Monate vor Ausbildungsbeginn. Wenn du Fragen zur Ausbildung bei HELLER hast, sende uns eine E-Mail oder ruf uns an. Wir sind immer für dich da.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Kontakt Technische Berufe

Marc Lauster
Ausbildung
Telefon: +49 7022 77-5490
ausbildung@heller.biz

Kontakt Kaufmännische Berufe

Daniela Franz
Personalreferentin
Telefon: +49 7022 77-5365
personal@heller.biz

Das könnte dich auch interessieren

HELLER Newsletter

Jetzt anmelden!

Mit dem HELLER Newsletter informieren wir Sie über alle aktuellen Themen rund um unser Unternehmen, unsere Produkte und Services sowie anstehende Messen und Veranstaltungen. Jetzt anmelden und keine News aus der HELLER Gruppe mehr verpassen!