Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet HELLER Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Besuch auf dieser Webseite wird durch einen Webanalysedienst anonymisiert erfasst. Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte hier.

X
Menü
 

»Wir hatten alle viel Mühe, die notwendigen Änderungen, die sich aus der laufenden Produktentwicklung ergaben, innerhalb der Termine umzusetzen. Das Bemühen auf Seiten der HELLER Mitarbeiter war hervorragend. Uns war früh klar, dass man uns hier auch bei einem auftretenden Problem nicht im Stich lassen würde.« Manred Pillhofer, Leiter der Werkzeugmaschinenplanung

25 % weniger Bauteile, 100 kg weniger Gewicht – erfolgreiche Produkt- und Prozessentwicklung eines hochmodernen 6-Zylinder-Dieselmotors

HELLER Lösungen bei MAN Nutzfahrzeuge AG Nürnberg

 

Aufgabenstellung

  • Herstellung eines 6-Zylinder-Dieselmotors mit Common-Rail-Technik
  • Produkt- und Prozessentwicklung (Simultaneous Engineering)
  • hohe Flexibilität und umfassendes Engineering-Know-how

Projektumfang und Lösung

  • vier Transfersysteme „FST“ mit jeweils vier bis sechs Bearbeitungsstationen und 18 Bearbeitungszentren MCH 400
  • zusätzlich Integration von Fremdmaschinen in Gesamtverantwortung
  • Materialtransport über „Lift-and-Carry“ System bzw. Linearlader
  • Integriertes Prozessmessen für durchgängige Qualitätssicherung

Ergebnis

  • 25 % weniger Bauteile
  • Gewichtseinsparung pro Motor um 100 kg
  • Erfüllung aller bestehenden und zukünftigen Abgasnormen
  • Verlängerung der Wartungsintervalle auf 120.000 km
  • 5 % weniger Treibstoffverbrauch
  • 18 Bearbeitungszentren des Typs MCH 400 bei MAN im Einsatz
Ihr Ansprechpartner
Made by HELLER
Menü
 
© 2018 Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH ·Impressum·Datenschutz