Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet HELLER Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Besuch auf dieser Webseite wird durch einen Webanalysedienst anonymisiert erfasst. Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte hier.

X
Menü
 

»Wir arbeiten jetzt seit 20 Jahren mit HELLER Maschinen. Unser erstes Bearbeitungszentrum war 1991 das BEA 2. Diese Maschine ist noch heute voll ausgelastet und präzise wie am ersten Tag. Diese Qualität und Zuverlässigkeit über die Jahre rechtfertigt auch, dass Maschinen von HELLER vielleicht etwas kostenintensiver sind. Das heißt, für uns rechnet sich HELLER allemal.« Walter Kreidler, Inhaber

24 Stunden sieben Tage die Woche im µ-Bereich fertigen

HELLER Lösungen bei Kreidler

 

Aufgabenstellung

  • Lohnfertigung von der Kleinserie bis Losgrößen von 100.000 Stück
  • hoch verfügbare Maschinen, die Dauerbetrieb mit gleich bleibender Präzision stand halten
  • flexible Maschinen, die ein breites und komplexes Aufgabenspektrum abdecken
  • hoher Output ohne Klimatisierung

Projektumfang und Lösung

  • 20 Bearbeitungszentren von HELLER: MC 16, MCi 25, H 4000
  • flexibler Einsatz aller Maschinen für die jeweiligen Aufgaben
  • inbesondere H 4000 deckt großes Aufgabenspektrum ab
  • Ausrüstung der H 4000 mit energieeffizienten Strategien wie Minimierung des Wärmegangs

Ergebnis

  • hohe Flexibilität für häufige Auftrags- Werkstück- und Volumenwechsel
  • sehr hohes Qualitätsniveau der Produkte
  • Fertigung mit den Programmen des Kunden, dadurch sehr schneller Output
  • Zukunftssicherheit und Wettbewerbsfähigkeit dank Einsatz-Flexibilität der Maschinen
  • Seit 1991 arbeitet Kreidler mit Bearbeitungszentren von HELLER.
Ihr Ansprechpartner
Made by HELLER
Menü
 
© 2018 Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH ·Impressum·Datenschutz