Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet HELLER Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Besuch auf dieser Webseite wird durch einen Webanalysedienst anonymisiert erfasst. Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte hier.

X
Menü
 

»HELLER hat unsere Erwartungen übertroffen, denn es lief alles reibungslos, die Maschinen laufen de facto ausgesprochen zuverlässig, und auch unsere Durchlaufzeiten haben sich messbar reduziert« Günter Muhr, Geschäftsführer

Zuverlässig + flexibel im automatisierten Dauerbetrieb

HELLER Lösungen bei Franz Haas Waffelmaschinen GmbH

Die weltweite Marktführerschaft der Franz Haas Waffelmaschinen GmbH beruht auf Produkten in Top-Qualität, geliefert in absoluter Termintreue. Um die zugehörigen Backplatten flexibel und zuverlässig fertigen zu können, setzt man auf drei mittels Fastems-System verkettete HELLER H 4000.

Aufgabenstellung

  • Höchstleistung in der 3D-Zerspanung
  • Es müssen Backplatten aus Sphäroguss mit unterschiedlichsten 3D-Konturen wie Ovale, gekreiste Pyramiden oder auch komplexe Formen wie Baumstämme abgebildet werden
  • Parallel zur laufenden Produktion sollten drei Komponenten von drei Herstellern möglichst rasch zu einem funktionierenden Gesamtsystem zusammengeführt werden: die neuen HELLER Bearbeitungszentren, ein Upgrade des vorhandenen Fastems-Systems sowie die Einführung einer Nullpunktspanntechnik

Projektumfang und Lösung

  • Drei 4-Achs-Bearbeitungszentren HELLER H 4000
  • Die Maschinen sind über ein Fertigungssystem von Fastems miteinander verkettet
  • Die Rechnerleistung der drei Dauerläufer wurde mithilfe des optionalen ›Technologie-Softwarepakets‹ nochmals um fünf bis sechs Prozent gesteigert
  • 3D-Konturen werden mit je zwei Schrupp- und Schlichtvorgängen erzeugt

Ergebnis

  • Dank der hohen Produktivität und Verfügbarkeit der drei HELLER Bearbeitungszentren konnten Kapazitäten gewonnen werden
  • Durch das reibungslose Zusammenspiel mit dem Fastems-Automationssystem konnte die Flexibilität in der Fertigung deutlich verbessert werden, einerseits von Großaufträgen mit langen Laufzeiten und andererseits von kleineren Losen mit kürzeren Bearbeitungszeiten
  • Durchlaufzeiten wurden nachhaltig reduziert
Ihr Ansprechpartner
Made by HELLER
Menü
 
© 2019 Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH ·Impressum·Datenschutz