Leckagekontrolle-Hydraulik

Instandhaltung | Maschinenschutz
Baureihe
MCH
MCH-C
MC
MCi
Steuerung
SIEMENS Powerline

Die Leckagekontrolle am Hydraulikbehälter erkennt schleichende wie auch plötzlich entstehende Leckagen.

Eigenschaften

  • Am Hydraulikbehälter installierter Füllstandssensor (ersetzt den standardmäßigen Schwimmerschalter)
  • Messung von schleichenden und plötzlichen Leckagen (ab ca. 4,5 l in < 400 Sek.)
  • Erkennung von Defekten, wie z. B. am Kuppelelement der hydraulischen Werkstückspannung oder an der hydraulischen Spannvorrichtung

Vorteile

  • Weniger Schaden: Auslaufen lediglich einer begrenzten Menge Hydrauliköl, nicht des kompletten Behältervolumens
  • Weniger Kosten und weniger Stillstandszeiten durch frühe Schadenserkennung

Voraussetzungen

  • SIEMENS Powerline
Jetzt anfragen

Das könnte Sie auch interessieren

HELLER Newsletter

Jetzt anmelden!

Mit dem HELLER Newsletter informieren wir Sie über alle aktuellen Themen rund um unser Unternehmen, unsere Produkte und Services sowie anstehende Messen und Veranstaltungen. Jetzt anmelden und keine News aus der HELLER Gruppe mehr verpassen!